Kundeninformationen

Unsere Kernkompetenz
Die Kernkompetenz von pagra natur sind Öle und Wellness-Pflegeprodukte angereichert mit wertvollen Ölen.
Wir möchten den Kunden zurück zur Natur führen. Die Wirkung und die zahlreichen Nährstoffe der Öle sind eine Energiequelle und Wohltat zugleich.
Im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie stehen die Kunden - und die Begriffe Qualität und Kundenzufriedenheit.
Denn nur mit qualitativ ausgezeichneten Produkten können wir unsere anspruchsvollen Kunden auf Dauer begeistern.

Erstklassige Qualität
Bei pagra natur beginnt das Thema Qualität schon lange vor der Produktion, und zwar bei der Auswahl der Materialien. Nur beste Rohstoffe ausgesuchter Lieferanten werden zu den hochwertigen pagra natur-Ölen verarbeitet. Unser Labor sorgt zusätzlich dafür, dass nur saubere, gesunde und lebensmittelrechtlich einwandfreie Ölsaaten zur Verarbeitung gelangen. Konsequente Ausgangskontrollen stellen sicher, dass Sie nur qualitativ erstklassiges Öl erhalten.

Wie wird Öl gepresst
Unsere kaltgepressten Öle werden in einem schonenden Verfahren gewonnen. Bei dieser Kaltpressung wird das Öl nur mittels mechanischer Kraft ausgepresst. Dabei erreicht das Öl maximal eine Temperatur von 40°C und ist somit besonders Vitaminschonend. Im Gegensatz zur weit verbreiteten Raffination werden bei der Herstellung keine chemischen Zusätze verwendet.

Wellsecure®-Reifungsprozess
Da das Öl beim Reifungsprozess eine Temperatur von 103 - 105 °C erreicht, ist es umso wichtiger, den schädlichen Einfluss von Licht und Sauerstoff zu reduzieren. Der von unserem Hersteller speziell entwickelte Wellsecure®-Reifungsprozess eliminiert diese Einflüsse und garantiert somit eine optimale Qualität. Dieses schonende Verfahren, welches unter ständiger Kontrolle einer Lebensmittelingenieurin steht, wurde von unserem Hersteller zum Patent angemeldet.

Omega Safe®
Bei der Ölgewinnung im Omega-Safe-Verfahren werden die Öle unter Abwesenheit von Licht, Sauerstoff und Wärme hergestellt. Durch den Ausschluss dieser, für das Öl schädlichen Faktoren, erhalten wir besonders schonend hergestellte, wertvolle Pflanzenöle.

Aufbewahrung
Bitte lagern Sie Öle grundsätzlich kühl und lichtgeschützt. Bei besonders emfindlichen Ölsorten wie z.B. Leinöl, Nachtkerzenöl uder Borretschöl emfehlen wir sogar die Aufbewahrung im Kühlschrank. Selbstverständlich können Sie hier auch alle anderen Öle lagern, wenn Sie möchten. Bitte beachten Sie, dass kalte Öle zu Flockenbildung neigen und trüb werden. Diese Trübung löst sich bei normaler Zimmertemperatur wieder auf und ist kein Hinweis auf einen Qualitätsverlust!

Zuletzt angesehen