Info Dropshipping DSGVO

Ab 25.05.2018: DSGVO

Ab dem 25.05.2018 gilt die EU-Datenschutzgrundverordnung. Sicherlich haben Sie sich gefragt, welche Folgen diese Verordnung auf das Dropshipping (Streckengeschäft) hat. Wir haben auf der Seite von DropShipping.de dazu einen ausführlichen Fachbeitrag gefunden, dessen Lektüre wir Ihnen empfehlen. Quintessenz ist, dass keine zusätzlichen Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns (pagra natur) erforderlich sind. Wir verwenden die uns überlassenen Kundendaten lediglich um die bestellten Waren in Ihrem Auftrag an Ihre Kunden zu versenden. Für weitergehende Prozesse (Marketing, Newsletter etc.) verwenden wir Ihre Kundendaten ausdrücklich nicht.
 
Hier geht es zum erwähnten Fachbeitrag:
 

https://www.dropshipping.de/Datenschutz-bei-DropShipping-was-Online-Haendler-beachten-muessen.html